Anna Eunike Röhrig | “Mord oder nicht”, Lesung

Anna Eunike Röhrig | "Mord oder nicht", Lesung

Datum und Uhrzeit

Mi | 22. Nov 2017
19:00 - 21:00 Uhr

Lesung

“Mord oder nicht”

Umschlag, Mord oder nichtLesung von Anna Eunike Röhrig

Ungewöhnliche Todesfälle in aufgeklärter Zeit.

Katharina die Grüße ließ angeblich ihren Gemahl erwürgen, brachte sie auch ihre Schwiegertochter auf perfide Weise ums Leben? War der Tod des Antikenforschers Winckelmann ein simpler Raubmord oder die Folge seines vertuschten Doppellebens? Wer stürzte Marie Antoinettes Intimfeindin, die Gräfin de la Motte, aus einem Londoner Hotelfenster und warum?

Dies sind nur drei von sieben ungewöhnlichen Todesfällen, deren Umstände auch heute noch Rätsel aufgeben.

Nicht nur in adligen Kreisen wurden Menschen aus dem Weg geräumt, weil sie den Herrschenden im Weg standen. Manche Schicksale wurden erst Jahrhunderte später aufgeklärt.

Autorin: Anna Eunike Röhrig

Anna Eunike Röhrig

Veranstaltungsadresse:

Grandhotel Esplanade / Rosensaal
Bahnhofstraße 8
31542 Bad Nenndorf

Lade Karte ...

“Mord oder nicht”

Umschlag, Mord oder nichtLesung von Anna Eunike Röhrig

Ungewöhnliche Todesfälle in aufgeklärter Zeit.

Katharina die Grüße ließ angeblich ihren Gemahl erwürgen, brachte sie auch ihre Schwiegertochter auf perfide Weise ums Leben? War der Tod des Antikenforschers Winckelmann ein simpler Raubmord oder die Folge seines vertuschten Doppellebens? Wer stürzte Marie Antoinettes Intimfeindin, die Gräfin de la Motte, aus einem Londoner Hotelfenster und warum?

Dies sind nur drei von sieben ungewöhnlichen Todesfällen, deren Umstände auch heute noch Rätsel aufgeben.

Nicht nur in adligen Kreisen wurden Menschen aus dem Weg geräumt, weil sie den Herrschenden im Weg standen. Manche Schicksale wurden erst Jahrhunderte später aufgeklärt.

Autorin: Anna Eunike Röhrig

Anna Eunike Röhrig